Montag, 13. Februar 2017

12 von 12 - Februar 2017

Hallo ihr Lieben!

Gestern hab ich es leider nicht mehr geschafft, dafür bekommt ihr heute unsere 12 Bilder von einem 12. des Monats

Unsere 12 von 12 

Wir sind ja alle Morgenmuffel, so stehen wir wenn wir können nicht so früh auf. Die Minimaus startete gleich nach dem öffnen ihrer Augen erstmal der Oma einen Besuch ab.

 

Danach ging es für uns erstmal ans frühstücken. Für mich gab es den Geburtstagkuchen von meinem Papa. Leider war ich nicht auf seinem Geburtstag wegen der Arbeit, aber meine Mama hatte mir welchen mit gegeben.

  
Die Minimaus wollte lieber ein Marmeladebrot, da merkte ich auch das wir unbedingt wieder neue kochen müssen. Das letzte Glas wurde zum Frühstück aufgemacht und da wir nur die selbstgemachte essen, weiß ich was diese Woche auf dem Plan steht. 


Die Wäsche wollte auch noch eingeschaltet und die trockene zusammen gelegt werden.


 In der Zeit spielte die Minimaus in ihrem Zimmer mit ihrem heiß geliebten Playmobil. Sie baut auch schon wie die Teenmaus im ganzem Kinderzimmer eine Landschaft auf und spielt damit ewig. 


 

 Nun hieß es für mich aber ab in die Arbeit zum Glück hab ich nun endlich wieder meinen roten Flitzer. Man merkt erst wie verwöhnt man ist, wenn man es eine zeitlang nicht hat. Doch auf dem Land ohne Auto, geht leider gar nicht.


 Die Teenmaus war in der Zeit mit der Tante in München bei Holiday On Ice. Sie schauen sich seit letztem Jahr die Show jedes Jahr an, so begeistert sind sie immer wieder davon.


Kater müsste man sein! 

Mein Mittagessen hatte ich mir aus der Arbeit mitgenommen. Meine Familie hat mir beim Burger tatkräftig geholfen ihn zu essen.


Die Minimaus ist mit dem Papa zum Kinderfasching gefahren, im Geburtstagskleid von Elsa. 


Ich genoss die Ruhe Zuhause und schaute noch kurz was sich so im Fernseher tat. Dann war die Mittagspause auch schon für mich vorbei und ich musste wieder in die Arbeit. 


 Dafür hatten Papa und Minimaus noch viel Spaß beim Kinderfasching gehabt. Am Abend kam die Teenmaus von ihrem Ausflug zurück und als die Kinder schon schliefen kam auch ich von der Arbeit nach Hause. 

 Wer noch mehr 12 von 12 sehen möchte, schaut bei Draußen nur Kännchen  vorbei.

Eure Julie